Weihnachten 2017 in Moria – Willkommen in Europa

Weihnachten haben wir gestern im Moria Camp auf Lesbos verbracht. Wir haben mit vielen Menschen im wilden Camp gesprochen, welches außerhalb vom Moria Camp liegt. Das wilde Camp ist stark gewachsen. Es ist etwa drei mal so groß als das es war seit wir im September das letzte Mal hier waren. Danach sind wir ins Moria Camp gegangen und wurden wieder mit den unhaltbaren Zuständen, die dort herrschen, konfrontiert.

Weiterlesen „Weihnachten 2017 in Moria – Willkommen in Europa“

Cars of Hope auf Lesbos: Willkommen in Europa!

Seit dem 17. Dezember 2017 sind wir nun auf Lesbos und versuchen die unhaltbaren Zustände, unter denen die Geflüchteten hier leben müssen, ein wenig zu verändern.

moria2

Bild: Moria Refugee Camp auf Lesbos. Bild: Jenny Bartsch Photography.

Weiterlesen „Cars of Hope auf Lesbos: Willkommen in Europa!“

Cars of Hope #Wuppertal Info-Veranstaltung zur Lage auf die Balkanroute

Cars of Hope Wuppertal Info-Veranstaltung zur Lage auf die Balkanroute. Mit Live-Schaltung nach Griechenland, Videos und Bilder. Zusätzlich werden Cars of Hope AktivistInnen über die Lage in Griechenland und Serbien aus erster Hand berichten. Die Veranstaltung ist teil der Welcome United Wuppertal Wochen.

geo5

Weiterlesen „Cars of Hope #Wuppertal Info-Veranstaltung zur Lage auf die Balkanroute“

Cars of Hope: Die Not der Menschen wird immer größer; Helft mit!

In diversen Medienberichten war zu lesen, dass die Bundesregierung wieder anfangen wird Menschen nach Griechenland abzuschieben. Und das, obwohl die Not der Menschen dort größer ist als jemals zuvor. Die Grenzen in Europa sind nach wie vor zu und Griechenland steckt weiterhin in einer Wirtschaftskrise. Trotz EU-Türkei Abkommen kommen aber täglich neue Geflüchtete auf den griechischen Inseln an.

geo5

Weiterlesen „Cars of Hope: Die Not der Menschen wird immer größer; Helft mit!“

Cars of Hope #Wuppertal Apoya a las Personas Refugiadas en Grecia

Desde hace dos años, Cars of Hope apoya a las personas refugiadas que se encuentran realizando la ruta de los Balcanes. En el pasado año nos hemos movido, sobre todo, en Grecia y Serbia, pero antes ya lo hicimos en Austria, Croacia, Hungría y Eslovenia. Después de que las fronteras europeas fueron cerradas  y que el campo de refugiados de Idomeni (en la frontera de Grecia con Macedonia) fuese desalojado, parece que el tema de la crisis de refugiados en los medios alemanes perdió interés y fuerza, a pesar de que la situación se volvió más crítica. El malestar y sufrimiento de la gente no sólo ha continuado sino que ha empeorado, ahora más que nunca.

thessaloniki

Weiterlesen „Cars of Hope #Wuppertal Apoya a las Personas Refugiadas en Grecia“

Cars of Hope Arabisch: لدعم الاجئين في اليونان

لدعم الاجئين في اليونان
منذ حوال عامان تدعم cars of hope الاجئين الهاربين في طريق البلقان وفي الآونى الاخيرة اليونان وصربيا معا .
وخاصتا بعد اغلاق الحدود سلوفينا وهنغاريا والحدوظ الاوربية وتجمع كثير من الاجئين في ادميني على الحدود اليونانية مع مقدونيا ، وخاصتا
بعد اختفاء موضوع الاجئين في وسائط الاعلام المانية وحالتهم تسوء مرة اخرى يوما بعد يوم وانها تسوء اكثر من اي وقت مضى

IMG_1978

Weiterlesen „Cars of Hope Arabisch: لدعم الاجئين في اليونان“

Unterstützt Geflüchtete in #Griechenland – Support Refugees in #Greece

Scroll down for English. Seit etwa zwei Jahren unterstützt Cars of Hope Geflüchtete auf der sogenannten Balkanroute; zuletzt vor allem in Griechenland und Serbien, aber davor auch in Kroatien, Österreich, Slowenien und Ungarn. Als die europäischen Grenzen geschlossen und ein großes Refugee Lager in Idomeni (Griechenland, an der Grenze zu Mazedonien) geräumt wurde, verschwand das Thema der Refugees zwar aus den deutschen Medien, doch ihre Situation hat sich abermals verschlechtert. Die Not der Menschen ist nach wie vor allgegenwärtig – und sie ist größer denn je.

20160324_122211

Weiterlesen „Unterstützt Geflüchtete in #Griechenland – Support Refugees in #Greece“