Cars of Hope in der Ukraine: „Das Hauptproblem war, dass die Heizung wegen des Stromausfalls nicht funktionierte.“

Pressemitteilung Cars of Hope, 01. Dezember, 2022

Am 24. November kam ein Team von Cars of Hope in Kyiv an, um zahlreiche Spenden an die Organisation „Help War Victims“ (HWV) zu übergeben. Es war ihr sechster Einsatz in der Ukraine seit Beginn der aktuellen Kriegsphase am 24. Februar 2022.

Weiterlesen „Cars of Hope in der Ukraine: „Das Hauptproblem war, dass die Heizung wegen des Stromausfalls nicht funktionierte.““

Am 23. November werden wir unseren nächsten Hilfstransport in die Ukraine starten, aber wir brauchen eure Unterstützung

Am 23. November werden wir erneut in die Ukraine reisen. In diesem Beitrag findet ihr Informationen über die momentane Situation, ein neuen Flyer und eine aktuelle Liste mit Sachen die in der Ukraine benötigt werden.

Weiterlesen Am 23. November werden wir unseren nächsten Hilfstransport in die Ukraine starten, aber wir brauchen eure Unterstützung

Pressemitteilung Cars of Hope: An der Frontlinie in der Ukraine

Pressemitteilung Cars of Hope 10. Oktober, 2022.

Cars of Hope Aktiven waren der erste Oktober Woche wieder in der Ukraine – Helfer*innen in der Region Charkiw unter Beschuss – Alle Helfer*innen wohlbehalten zurück in Wuppertal

Weiterlesen Pressemitteilung Cars of Hope: An der Frontlinie in der Ukraine

Am 16. August werden Aktivist*innen von Cars of Hope erneut in die Ukraine fahren

Pressemitteilung Cars of Hope 06. August, 2022

Wuppertal. Am 16. August werden Aktivist*innen von Cars of Hope erneut in die Ukraine fahren. Es wird ihre vierte Hilfslieferung in dem vom Krieg gebeutelten Land sein. Sie werden notwendige Güter wie Tourniquets, IFAK-Erste-Hilfe-Kits, Burnshield Rescue Kits (für die Versorgung von Brandwunden), Gesichtsmasken für die Brandwundenversorgung, israelische Notfallbandagen, Medikamente und andere Hilfsgüter bringen, die in der Ukraine benötigt werden. Cars of Hope wird zunächst nach Kiew und dann nach Charkiw fahren.

Weiterlesen „Am 16. August werden Aktivist*innen von Cars of Hope erneut in die Ukraine fahren“

„Ich hörte diese furchtbaren Geräusche, das Krachen, die Schreie, und als die Leute losrannten, schloss ich mich ihnen an.“ – Ein Interview mit Kristina und Stas aus Charkiw [Ukraine]

Aktivist*innen des Cars of Hope (COH) Kollektivs unterhielten sich in Lviv, Ukraine, mehrmals mit zwei Straßenmusiker*innen. Sie hatten sie auf den Straßen von Lviv kennengelernt und wurden Freund*innen. Sie haben zusammen gelacht, getrunken und viel miteinander gesprochen. Ein paar Tränen gab es auch. Ein Interview.

Nachdem die Cars of Hope Aktivist*innen Lviv verlassen hatten, erlitt Stas einen leichten Schlaganfall. Stas und Kristina brauchen Unterstützung für die medizinische Behandlung. Wie ihr Stas unterstützen könnt, erfahrt ihr am Ende des Interviews.

Weiterlesen „„Ich hörte diese furchtbaren Geräusche, das Krachen, die Schreie, und als die Leute losrannten, schloss ich mich ihnen an.“ – Ein Interview mit Kristina und Stas aus Charkiw [Ukraine]“

Cars of Hope zum Krieg in der Ukraine – Zweiter Konvoi in der ersten Juni Woche

Wuppertal. Nachdem wir bereits im letzten Monat unseren ersten Hilfskonvoi in die Ukraine schickten, und vor Ort damit beginnen konnten die Grundlagen für eine kontinuierliche Versorgungs-Hilfslinie aufzubauen, haben wir uns dazu entschieden in der ersten und dritten Juni Woche zwei weitere Versorgungsfahrten zu organisieren.

Weiterlesen „Cars of Hope zum Krieg in der Ukraine – Zweiter Konvoi in der ersten Juni Woche“