12. April – Im Gespräch mit Cars of Hope: Proteste in #Diavata

Im Gespräch mit Cars of Hope: Proteste von Geflüchteten in Diavata. Freitag 12. April, 19:30 Uhr, Enough Info-Café, Wiesenstraße 48, 42105 Wuppertal. Eintritt Frei.

Tausende von Geflüchteten hatten sich organisiert und forderten offene Grenzen und Bewegungsfreiheit in Diavata, Nordgriechenland (bei Thessaloniki) und im Larissa-Bahnhof in Athen. Die griechische Polizei griff die Demonstrant*innen an. Nach zwei Tagen wurden die Proteste mit massiver Polizeigewalt niedergeschlagen.

Cars of Hope arbeitet wieder mit Flüchtlingen in Griechenland zusammen und wird am 12. April über ihre Arbeit und den verzweifelten Versuch von Flüchtlingen die Grenze zu passieren sprechen.

Facebook Veranstaltung:
https://www.facebook.com/events/2662516247109870/

Wir danken allen Menschen, die uns bisher unterstützt haben und bitten euch darum, unsere Arbeit mit Geflüchteten weiterhin zu unterstützen. Eure Unterstützung kommt hier eins zu eins an und wir können hier jeden Cent dringend gebrauchen.

Ihr könnt per Paypal an carsofhopewtal@gmail.com

Unterstützt Geflüchtete auf die Balkanroute

Unterstützt unsere Arbeit mit Geflüchteten auf die Balkanroute.

€1,00

oder auf unser Bankkonto spenden:

Kontoverbindung:
Volksbank im Bergischen Land
Kontoinhaber: Hopetal e.V.
Verwendungszweck: Cars of Hope
IBAN: DE51 3406 0094 0002 9450 87
BIC: VBRSDE33XXX

Aus Alt mach Neu – Wir bauen uns ein Vereinslokal

cof

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen.

Diesen Satz könnten wir aktuell wohl über unser Vereinslokal in der Wiesenstraße 48 schreiben. Doch trotz aller Anstrengungen und Rückschläge geht es deutlich voran in der Wuppertaler Nordstadt.

Weiterlesen „Aus Alt mach Neu – Wir bauen uns ein Vereinslokal“

#Wuppertal #Cronenberg 10. März: Im Gespräch mit Cars of Hope und Willkommen in Cronenberg

Gemeinsam mit Willkommen in Cronenberg laden wir euch ein zu Kaffee, Tee, Kekse und Gespräche zur Situation Geflüchteter in Europa und unserer Arbeit auf der Balkanroute.

Weiterlesen „#Wuppertal #Cronenberg 10. März: Im Gespräch mit Cars of Hope und Willkommen in Cronenberg“

Welcome to Wuppertal: Wir Brauchen Euch!

Seit drei Jahren organisiert Welcome To Wuppertal an jedem dritten Sonntag im Monat ein Frühstück im Café ADA. Das erste Frühstück fand im Februar 2015 statt. Lasst uns das Jubiläum gemeinsam feiern! Drei Jahre w2wtal-Frühstück im ADA: Sonntag, 21. Januar, 11 Uhr, Wiesenstraße 6 in Wuppertal-Elberfeld.

Weiterlesen „Welcome to Wuppertal: Wir Brauchen Euch!“

Wuppertal: Familien-Café für Geflüchtete auf Lesbos

Kommt am Samstag 9.12.2017 zwischen 14:00 & 17:30 Uhr zum Familien – Café von Cars Of Hope und esst Kuchen für den guten Zweck. Der Erlös geht direkt in unsere Kasse für Lesbos. Ort: Westring 74, FeG Wuppertal Vohwinkel, im Bistro (unterer Eingang)
IMG_3930
Bild: Moria Refugee Camp auf Lesbos, Griechenland.

Weiterlesen „Wuppertal: Familien-Café für Geflüchtete auf Lesbos“

09.11.2017 Offenes Treffen Cars of Hope

Am Donnerstag, den 09.11.2017 treffen sich die Aktivisten von Cars Of Hope im Spunk in der Flensburger Straße 38, 42107 in Wuppertal.

IMG_3982

Bild: Moria Flüchtlingslager auf Lesbos, Griechenland. Bild: Cars of Hope, September 2017.

Weiterlesen „09.11.2017 Offenes Treffen Cars of Hope“

Offenes Treffen von Cars of Hope #Wuppertal

Da uns einige Anfragen erreicht haben, für die wir uns zunächst natürlich herzlich bedanken, wollen wir erneut ein offenes Treffen veranstalten, um unsere nächste Reise im Winter vorzubereiten. Das Treffen findet am Montag den 16. Oktober, ab 19:30 Uhr  im Wirtschaftswunder auf die Wiesenstraße 17, in 42105 Wuppertal statt.

catsofhope16o

Weiterlesen „Offenes Treffen von Cars of Hope #Wuppertal“