#RefugeesWelcome #Wuppertal: Offenes Treffen zu dem #CarsofHope Konvoi zur EU Aussengrenze

zakany3Offenes Treffen zu dem Cars of Hope Konvoi zur EU Aussengrenze: 18. Oktober, 20:00 Uhr, Café Ada, Wiesenstr 6, Wuppertal. Eintritt frei.

Cars of Hope Wuppertal
 
An den europäischen Grenzen spielen sich erschreckende Szenen ab. Tausende sind auf der Flucht vor dem IS oder dem Krieg im Jemen, suchen Schutz und ein besseres Leben in Europa. Doch statt bereitwilliger Aufnahme, wie es einem humanistischen Europa entsprechen würde, wird sich abgeschottet. Neben den Zäunen in Ceuta, Melilla und Griechenland gibt es jetzt auch den ungarischen Zaun, der Geflüchtete abhalten soll. Mit Wasserwerfern, Pfefferspray und Schlagstöcken wird nicht nur in Ungarn Gewalt gegen Hilfesuchende eingesetzt. In Ungarn wurden seit der Einführung eines neues Gesetzes seit dem 15. September schon über 1000 Menschen wegen „illegaler Einreise“ festgenommen. DIese Menschen erwartet dort jetzt eine mehrjährige Haftstrafe. In Deutschland wird durch schlechte Organisation und diverse PolitikerInnen eine „Notsituation“ herbeigeredet. Bundesinnenminister De Maizière wundert sich über das Verhalten von Menschen in überfüllten Flüchtlingsheimen und der Kosovo, in dem die Bundeswehr noch steht wird „sicheres Drittland“, damit schneller abgeschoben werden kann.
 
Wir fordern legale Fluchtwege! Solange den Menschen keine andere Wahl gelassen wird, werden wir sie, so gut es geht, unterstützen!
 
Am 29. Oktober wird es einen Konvoi geben, bei dem Hilfsgüter in erster Linie nach Ungarn gebracht werden sollen.
 
Dafür brauchen wir EURE Hilfe .
 
Wir brauchen:
AktivistInnen, die Autos stellen und fahren können
Sachspenden in Form von :
warmer Kleidung
Decken
Jacken
Zelten
Material für medizinische Grundversorgung
Geldspenden für:
Sprit
Maut
Lebensmittel vor Ort für die Geflüchteten
Die Sachspenden könnt ihr ab sofort im Café Stil Bruch (Marienstraße 58, Wuppertal) abgeben. Für die Finanzierung des Transports und den Einkauf von Lebensmitteln (Primär Wasser, Nahrung, Hygieneartikel) vor Ort für Geflüchtete brauchen wir auch Geldspenden. Ab sofort steht eine Spenden-Dose im Café Stil Bruch für die Finanzierung des Transports bereit.
 
Spendenkonto:
Name: Mustafa Demir, IBAN: DE80 3305 0000 0000 6968 49, BIC: WUPSDE33XXX, Verwendungszweck: Cars Of Hope
Termine
 
Info-Veranstaltung, 22. Oktober 2015, 20:00 Uhr, Café Stil Bruch, Marienstr 58, Wuppertal
 
Wir werden regelmäßig Updates über den Transport, den Spendenstand und andere Neuigkeiten auf unseren Blog, Twitter Account und Facebook Seite berichten:
 
Cars of Hope Wuppertal Blog:
 
Cars Of Hope Wuppertal auf Twitter:
 
Cars of Hope Facebook:
 
Email:
 
Mehr informationen über den ersten Transport (Erkundungsfahrt):

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s