#RefugeesGR Cars of Hope Soli-Party in #Münster

Alle Menschen sollen reisen können!
Mit dem Krieg kam die Flucht, mit der Flucht die Angst und die Ungewissheit, jemals wieder ein normales Leben in Frieden führen zu können. Bedingt durch den am 20. März 2016 unterzeichneten Deal mit der Türkei schlossen sich die einst offenen Tore Europa’s, wodurch der Traum der Weiterreise für viele Geflüchtete wie eine Seifenblase zerplatzte.

solipartymuenster

Weiterlesen „#RefugeesGR Cars of Hope Soli-Party in #Münster“

#RefugeesGR: Offenes Treffen Cars of Hope #Wuppertal

Nach unseren Einsatz über Weihnachten, werden sich am 27. Januar erneut Menschen auf dem Weg machen um Geflüchteten in Griechenland zu unterstützen. Viele Menschen stecken dort nach wie vor fest, seit im letzten Jahr die Grenzen geschlossen wurden. Der Winter ist auch in Griechenland sehr kalt dieses Jahr, und viele Menschen wurden in Zelte untergebracht. Am Donnerstag den 19. Januar findet ein offenes Treffen statt um die kommende Einsätze in Griechenland zu besprechen.

photo_2017-01-17_08-59-55

Weiterlesen „#RefugeesGR: Offenes Treffen Cars of Hope #Wuppertal“

#RefugeesGR Bericht: Cars of Hope #Wuppertal Über Weihnachten in #Griechenland

Über Weihnachten waren wir sechs Tage in Thessaloniki und Umgebung und haben uns zusammen mit andere unabhängigen Helfern dort für Menschen, die auf der Flucht vor Krieg und Terror in Griechenland fest stecken, eingesetzt. Am 27. Januar werden wir wieder nach Griechenland reisen um dort Geflüchtete zu unterstützen.

photo_2017-01-17_09-02-22

 

Weiterlesen „#RefugeesGR Bericht: Cars of Hope #Wuppertal Über Weihnachten in #Griechenland“

بيان صحفي 29 نوفمبر 2016 سيارات الأمل المجموعة: اللاجئون الدعم في اليونان

لا تزال هناك محنة للاجئين في اليونان والآن هي أكبر
منذ أكثر من عام تدعم مجموعة سيارات الأمل اللاجئين على طول ما يسمى „طريق البلقان“ وخاصة في اليونانفي آخر فترة وقبلها في كل من النمسا سلوفينيا كرواتيا صربيا وهنغاريا ، ومنذ إغلاق الحدود وطرد اللاجئين من مخيم ايدوميني لم يلقى اللاجئين الإهتمام من قبل الصحافة وأصبح وضعهم أسوء
جمعية اهلا وسهلا في كورينبيرغ تقوم برعاية عمل مجموعة سيارات الأمل
المتحدث باسم سيارات الأمل رينيه شولينبورغ قال: من ١٧ إلى ٢٢ تشرين الثاني قمنا بتوزيع الوجبات مع الشاي الساخن والأغطية على اللاجئين واليونانيين المتشردين في مدينة سالونيكي وذلك بالتعاون مع جمعية “ مطبخ روح الطعام“ وما قمنا به لم يكن ك النزهة ، عائلات لاجئة مع أطفالهم يعيشون في الشوارع و الحدائق العامة في مدينة سالونيكي، وفي الليل تصبح درجات الحرارة منخفضة ، وفي الأسابيع القادمة ستصبح أكثربرودة

Weiterlesen „بيان صحفي 29 نوفمبر 2016 سيارات الأمل المجموعة: اللاجئون الدعم في اليونان“

#RefugeesGR: Offenes Treffen Cars of Hope #Wuppertal

Offenes Treffen Cars of Hope Wuppertal, Donnerstag den 01. September 2016, 19:30 Uhr, Café Ada, Wiesenstr 6 in Wuppertal (Café Stil Bruch wird im Moment renoviert).
 
Themen (u.a.):

Weiterlesen „#RefugeesGR: Offenes Treffen Cars of Hope #Wuppertal“

#RefugeesGR: Unterstützt Geflüchtete in #Griechenland

Mitte September wird sich erneut eine Gruppe von engagierten  Menschen auf den  Weg nach Griechenland machen, um dort Geflüchtete zu unterstützen. Nach der Räumung von Idomeni wurden viele Geflüchtete in vom Militär geführten  Camps in Griechenland untergebracht. Die Bedingungen sind dort katastrophal. Oft sogar deutlich schlechter als in Idomeni.

Weiterlesen „#RefugeesGR: Unterstützt Geflüchtete in #Griechenland“

Pressemitteilung Cars of Hope #Wuppertal Nr 6, 10. April 2016 #Idomeni #RefugeesGR

Die Fahrt nach Griechenland hat tiefe Spuren hinterlassen. Wir werden weiterhin Geflüchtete in Europa unterstützen. Offenes Treffen am 12. April 2016 und Präsentation am 21. April 2016

Weiterlesen „Pressemitteilung Cars of Hope #Wuppertal Nr 6, 10. April 2016 #Idomeni #RefugeesGR“

Pressemitteilung: Cars of Hope #Wuppertal: Wir fahren nach Griechenland

crowdfundingflyer

Pressemitteilung Nr 5,   07. März 2016 

  • Cars of Hope Wuppertal: Wir fahren nach Griechenland
  • Benefiz-Flohmarkt und Filmvorführung am 13. März 2016

    Im März werden sich Menschen aus Wuppertal und anderen Städten nach Griechenland auf den Weg machen um dort Menschen, die auf der Flucht sind, zu unterstützen. Dafür wird eure Hilfe gebraucht. Es fallen Reisekosten an und vor Ort brauchen wir Geld um Nahrungsmittel, Hygiene-Artikel und Medikamente zu kaufen. 

Weiterlesen „Pressemitteilung: Cars of Hope #Wuppertal: Wir fahren nach Griechenland“