09.11.2017 Offenes Treffen Cars of Hope

Am Donnerstag, den 09.11.2017 treffen sich die Aktivisten von Cars Of Hope im Spunk in der Flensburger Straße 38, 42107 in Wuppertal.

IMG_3982

Bild: Moria Flüchtlingslager auf Lesbos, Griechenland. Bild: Cars of Hope, September 2017.

Wir wollen vor allem über unsere Reise nach Lesbos sprechen und natürlich auch über die allgemeine Organisation unserer Struktur reden. Um unsere Hierarchien abzuflachen und mehr Menschen die Gelegenheit zu geben, sich bei Cars Of Hope zu beteiligen, versuchen wir aktuell Teile unserer Struktur ins Internet zu verlagern, um uns schneller, besser und basisdemokratischer zu organisieren. Uns ist aufgefallen, dass es sowohl so ist, dass viele Aktivisten nur über einen begrenzten Zeitrahmen verfügen, als auch teilweise von weiter weg zu Treffen anreisen müssen. Aufgrund dieser Faktoren erschien es uns logisch, Teile der Treffen im Internet abzuhalten, dank dem es kein Problem mehr ist auch virtuell Absprachen zu treffen, Pläne auszuarbeiten und gemeinschaftlich Projekte nach vorne zu bringen.
 
Wir planen eine detaillierte Berichterstattung der Zustände auf Lesbos, aber auch eine breit organisierte Unterstützungskampagne der vor Ort agierenden, selbstorganisierten Hilfsnetzwerke. Das beeinhaltet das Verteilen von Lebensmitteln, Hygieneartikeln und anderen Gegenständen des Alltags, als auch das Spotting (Beobachten des Meeres, gerade in den Nacht- und Morgenstunden in Bezug auf ankommende Flüchtlingsboote oder illegale Manöver der verschiedenen offiziellen Institutionen, die im griechischen Gewässer agieren), sowie Gespräche, Interviews und allgemeine Zusammenarbeit mit den Geflüchteten.
 
Da wir eine selbstorganisierte Struktur sind, bekommen wir keine Gelder vom Staat oder anderen offiziellen Einrichtungen. Jeder Euro, den wir ausgeben, muss zuvor durch Spenden eingenommen werden. Daher wird ein weiterer Fokus des Abends auf unseren Spenden-Kampagnen liegen. Gerade zur Weihnachtszeit erhoffen wir uns eine breite Solidarität und Unterstützung von der deutschen Gesellschaft.
 
Wir freuen uns, wenn sich auch neue Gesichter beim Treffen blicken lassen, bitten jedoch um Verständnis, dass für allgemeine Fragen nur begrenzt Zeit ist. Eine Teilnahme an unseren Online-Strukturen ist jederzeit möglich. Bitte meldet euch einfach per Nachricht bei uns.
 
Wir sehen uns am Samstag im Spunk oder hier im Internet…
 
Cars Of Hope, November 2017
 
crowdfundingdezember2017Durch die Unterstützung unserer Crowdfunding Kampagne oder einer Überweisung auf unser Paypal konto können Sie unsere Arbeit nicht nur unterstützen, sondern sie überhaupt erst ermöglichen. Daher freuen wir uns über jeden Beitrag, der auf einem der folgenden Konten eingeht:
Weihnachten hinter Stacheldraht – Cars Of Hope unterstützt Geflüchtete auf Lesbos und in Athen: https://www.leetchi.com/c/soziales-von-cars-of-hope
Oder auf unserem

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s