Hilferuf aus #Zakany, #Ungarn – #CarsOfHope #RefugeesWelcome

Zakany am 06. Oktober, 2015
Zakany, Ungarn am 06. Oktober, 2015

+++ HILFE+++ HILFE +++
Wer am Wochenende noch nichts vor hat, kann nach
Zakany (Ungarn) fahren. Dort werden dringend Helfer*innen gebraucht.

Hier kommen pro Tag mehrere tausend Flüchtlinge an und werden verladen (!).
Eigentlich sollte sich das rote Kreuz um sie kümmern. Dieses ist aber nur für dir ersten 4 von 11 Wagons zuständig. Für mehr als 250 Leute hatten. sie vielleicht 50 magere Lunchpakete und haben nicht einmal überall Wasser in den Zug gereicht. Sogar ein Soldat mit einer Ak 47 hat ein paar Flaschen hinein gereicht, obwohl das eigentlich verboten ist. (Nur ein erfreulicher Einzelfall)
Viele Freiwillige müssen am Wochenende abreisen.
Wir dürfen die Geflüchteten nicht mit diesem roten Kreuz alleine lassen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s