Offenes Treffen Cars Of Hope Wuppertal

Im Sommer 2015 machten sich immer mehr Geflüchtete auf dem Weg, um auf der sogenannten Balkanroute nach Nord- und Westeuropa zu gelangen. In derselben Zeit organisierten sich AktivistInnen und FlüchtlingshelferInnen aus Deutschland, um sie zu unterstützen. Einige von ihnen waren AktivistInnen der Initiative „Cars of Hope Wuppertal“.

DSC00901Vieles hat sich seitdem geändert. Es wurden immer mehr Grenzen zugemacht, Zäune gebaut und die NATO schiebt Geflüchtete die sie auf das Ägäische Meer vorfinden ohne Asylverfahren ab in die Türkei.
 
Was bedeutet dies alles für Geflüchtete und was bedeutet es für uns?
 
Tagesordnungsvorschläge:
 
– Rückblick Arbeit auf die Balkanroute in 2015.
– Brainstorm über mögliche Projekte in 2016.
– Aktionstag #SafePassage am 27. Februar 2016. (Mehr Informationen: https://www.facebook.com/events/586531178166656/permalink/587252931427814/)
 
Offenes Treffen Cars of Hope Wuppertal: Donnerstag 25. Februar, 19:30 Uhr, Café Stil Bruch, Marienstraße 58, 42105 Wuppertal. 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s